• 83698
  • besucher

topRight

» Lobivia corbula FL151

Lobivia corbula FL151, Heimat: Peru, ca. 4000m Höhe

 
 

Hallo und willkommen bei Lobivia-Online.de,

hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in meine Sammlung sowie ein paar Informationen über die verschiedenen Reisen nach Südamerika.

Inzwischen hat die Veröffentlichung der Untersuchungen von Dr. Boris Schlumpberger gezeigt, daß es die Gattung Lobivia immer noch gibt und die Zuordnung zur Großgattung Echinopsis nicht haltbar ist. .

Erfreuen Sie sich an den, wie ich finde, herrlichen Blüten. Schreiben Sie mir, wenn Sie Fragen , Hinweise , Kritik oder Wünsche haben.

Ein Teil der Seite ist den Walliser Schwarznasenschafen gewidmet. Sie können dort Informationen und weiterführende Hinweise zu den Schafen aus der Schweiz finden.

Frank Linke © 2007 - 2017
Design/Programming by Thomas Lange, Leipzig